Rückruf  

Sie erreichen uns Montag bis Freitag von 7:30 bis 16:00 Uhr unter 0512 / 58 24 67.

Sollen wir Sie zurückrufen?

captcha
   

Login Form  

   

Jährlich vergibt das Rote Kreuz den DDr.Lauda-Preis an Personen, die sich durch hervorragende Leistungen im Rahmen des Roten Kreuzes oder des Jugendrotkreuzes ausgezeichnet haben. Es ist die höchste Auszeichnung, die das Österreichische Rote Kreuz zu vergeben hat. In diesem Jahr ging der Preis für Verdienste im Jugendrotkreuz an den langjährigen Tiroler Landesleiter, nunmehr stellvertretenden Landesleiter HR Dr. Edwin Klien. Von seiner Zeit als AHS-Schulreferent über seine Funktion als AHS-Landesreferent bis zum Landesleiter trägt das Tiroler Jugendrotkreuz bereits über viele Jahre hinweg seine Handschrift. Wir gratulieren ganz herzlich!

In den vergangenen 5 Jahren wurden in Tirol bereits 7000 Schultaschen (samt Grundausstattung) gesammelt und in die Hilfsgebiete im Kosovo gebracht, aber auch an bedürftige Familien hier in Österreich abgegeben. Damit wurde nicht nur viel Gutes getan, sondern auch ein aktiver Beitrag zur Vermeidung von unnötigem Müll geleistet.

Read More

Die Jugendrotkreuz-ReferentInnen des Bezirks Innsbruck West trafen sich am Montag, den 04. Juni 2012, in der Volksschule in Kematen zur alljährlichen Bezirkskonferenz. Zum ersten Mal wurde die Konferenz vom neuen Bezirksleiter Burkhard Mauler (VS Völs) gestaltet. Es galt neben interessanten Workshops rund um aktuelle JRK-Themen auch langjährige JRK-ReferentInnen zu ehren sowie die ehemalige Bezirksleiterin Ulrike Künstle zu verabschieden, die über viele Jahre hinweg für das Jugendrotkreuz im Bezirk und auf Landesebene ausgezeichnete Arbeit geleistet hat.

Am Geburtstag Henry Dunants, des Begründers der Internationalen Hilfsbewegung, wird der offizielle weltweite Rotkreuztag begangen. Diesen Festtag nahemn wir, die ÖJRK-Schulgruppe des Gymnasium Lienz, zum Anlass, um ein Straßenfest am Johannesplatz in Lienz zu veranstalten.

Read More

Erste-Hilfe-Grundkenntnisse kann man sich nicht früh genug aneignen und sie sind so einfach, dass sie Kinder bereits im Volksschulalter problemlos erwerben können. Ein Erste-Hilfe-Team aus der 7s vom Reithmann-Gymnasium in Innsbruck hat nun ihr erworbenes Wissen und Können im Rahmen eines Erste-Hilfe-Wahlmoduls am 16. Mai 2012 an Kinder der Volksschule Allerheiligen weitergegeben.

Read More

Am 16. Mai trafen sich in Rinn 18 Volksschulgruppen, um ihr Erste Hilfe Können unter Beweis zu stellen. Dabei beeindruckten sie durch ihr hohes Niveau und die Unbeschwertheit, mit der sie an die verschiedenen Aufgaben herangegangen sind. Die Notfälle reichten von Bewusstlosen über Knochenbrüche, Schnittwunden, Verbrennungen, Kopfverletzungen bis hin zu Abschürfungen, jeweils verpackt in eine reale Unfallsituation. An zwei Theoriestationen konnten die Teilnehmer ihr theoretisches Wissen zeigen.

Read More

Schräge Vögel – wilde Hunde… und anderes Tierisches
Das war der Titel der Ausstellung, die die heurige Großaktion der ÖJRK-Schulgruppe am BG/BRG Reutte anlässlich des Internationalen Rotkreuztages am 8. Mai bildete. SchülerInnen aller Jahrgangsstufen haben im Kunst- und Werkunterricht Bilder, Skulpturen und Marionetten zum Thema „Tiere“ gestaltet, auch unsere inzwischen pensionierte Kollegin Liz Ihrenberger hat ein Aquarell gemalt. Bei der Vernissage, die von unserer Schulband „Cross Section“ musikalisch gestaltet wurde, waren zahlreiche KünstlerInnen, Eltern, VertreterInnen der Schule, der Gemeinde, von Kulturinstitutionen und des JRK anwesend.

Read More

Am Donnerstag den 16.April 2012 trafen sich die Jugendrotkreuz-ReferentInnen aus Osttirol zur jährlichen Bezirkskonferenz. Die Bezirksleitung rund um BSI Elisabeth Bachler und dem ehemaligen BSI Horst Hafele hieß die Jugendrotkreuz-Familie in den Räumlichkeiten des Roten Kreuzes in Lienz herzlich willkommen und freute sich über die große Teilnehmerzahl.

Read More

   

JRKalender  

22Nov
Bezirkskonferenz Imst
10:00 - 14:30
Rotes Kreuz Imst
25Nov
Sprachlehrgang Modul 1
09:30 - 17:00
Jugendrotkreuz Tirol Sekretariat
05Dez
Nikolauseinzug
17:00 -
Pfarrkirche St. Nikolaus
   
© Jugendrotkreuz Tirol • Hofburg 108 • A-6020 Innsbruck • +43 512 / 58 24 67

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Datenschutz