Rückruf  

Sie erreichen uns Montag bis Freitag von 7:30 bis 16:00 Uhr unter 0512 / 58 24 67.

Sollen wir Sie zurückrufen?

captcha
   

Login Form  

   

 

Das Jugendrotkreuz bildet jedes Jahr Tiroler LehrerInnen in den Bereichen Erste Hilfe, Rettungsschwimmen, Babyfit und Pflegefit (Betreuung und Pflege in der Familie) aus. Durch die kostenlose Ausbildung durch das Tiroler Jugendrotkreuz erwerben unsere LehrerInnen den Lehrschein, der wiederum zur Abhaltung von Schülerkursen berechtigt.

Read More

Im Rahmen der Bezirkskonferenz am 17.Oktober in der Neuen Mittelschule Langkampfen beendete Bezirksleiter Fritz Mayer, der mit November auch in den Ruhestand geht, seine JRK-Tätigkeit. Ein Rückblick über die letzten 12 Jahre zeigte, wie erfolgreich der Bezirk Kufstein in JRK-Belangen war. Die anwesenden JRK-SchulreferentInnen und das JRK-Bezirksleitungsteam wählten schließlich eine neue Bezirksleiterin: Die Direktorin der Neuen Mittelschule Langkampfen, Anita Marksteiner, wurde einstimmig als Nachfolgerin von Fritz Mayer bestellt. Bei einem einem anschließenden Buffet der PTS Wörgl wurde schließlich auf die neue Bezirksleiterin angestoßen. Wir wünschen ihr für die kommenden Jahre alles Gute!

BK-KU2013_1
BK-KU2013_2
BK-KU2013_buffet1
BK-KU2013_buffet2
BK-KU2013_material1
BK-KU2013_material2
Uebergabe_Mayer_Marksteiner_10_2013

Beim diesjährigen Treffen am 16. Oktober 2013 in der Hofburg kamen die Jugendrotkreuz-ReferentInnen aus Gymnasien in Lienz, St. Johann, Schwaz, Hall, Innsbruck, Stams, Zams, Landeck und Reutte zusammen. Ausgehend von einem Jahresrückblick wurden Ziele für das laufende Schuljahr vereinbart und praktische Tipps, die die Umsetzung der JRK-Arbeit erleichtern, ausgetauscht.

Read More

Im Rahmen der Reihe KONKRET bietet das ÖJRK interessant aufbereitete Informationen, Impulse und Medientipps für die Arbeit im Unterricht. Behandelt werden dabei aktuelle humanitäre Themen, mit denen Schülerinnen und Schüler durch die Medienberichterstattung immer wieder konfrontiert werden.
Die kompakten Ausgaben von KONKRET beinhalten jeweils Diskussionimpulse, Übungen zum Recherchieren, Beispiele für die Umsetzung von Gruppenarbeiten und Projekten sowie Tipps für den Einsatz der Materialien im Unterricht.

Hier geht's zur Übersicht aller Themen und zu sämtlichen Downloads.

Das diesjährige Starttreffen der JRK-Gruppe am BG/BRG Reutte fand am 26. September bei Kaiserwetter im Schulhof statt: Gleich gut wie das Wetter waren auch die Ideen, die gesammelt wurden, was wir in diesem Schuljahr alles machen werden. Auch heuer haben wieder ein paar neue Mitglieder unser Starttreffen besucht und hoffentlich Gefallen an der Sache gefunden, sodass wir als starkes Team weiterarbeiten können. Dieser Teamgeist wurde dann gleich bei einem Beachvolleyballturnier unter Beweis gestellt.

 

Mit den Weihnachtskarten des Jugendrotkreuzes zeigst Du nicht nur den lieben Menschen in Deiner Nähe, dass Du an sie denkst, Du hilfst gleichzeitig auch noch dem Jugendrotkreuz dabei, Menschen, die in Not geraten sind, schnell und unbürokratisch zu helfen sowie das Programm des JRK an den Schulen (Radfahrprüfung, Kurse usw.) auch weiterhin kostenlos zur Verfügung stellen zu können.

Zum Bestellen einfach das Online-Bestellformular nutzen oder die Bestellung telefonisch (0512 / 582467) oder per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! durchgeben.

Read More

Das große Handysammeln an Österreichs Schulen geht wieder richtig los - bis Dezember läuft die Wundertüten-Challenge!

Hitradio Ö3, das Österreichische Jugendrotkreuz und die youngCaritas rufen wieder alle Schulen im Land auf, möglichst viele alte oder nicht mehr benutzte Handys in einer Sammelbox in der Schule abzugeben und damit an der „Ö3-Wundertüten-Challenge 2013“ teilzunehmen.

Read More

… in ein neues Arbeitsjahr traf sich die JRK-Schulgruppe des BG/BRG Reutte zum jährlich stattfindenden Stundenlauf am „Autofreien Tag“. Wesentlich mehr als die, die zum Gruppenfoto vor dem Start gefunden haben, sind dann eine Stunde lang durch den Markt gelaufen – auch heuer wieder ein gelungener Anlauf einer bunt gemischten Schulgruppe.

 

Eine positive Einstellung zum eigenen Körper ist wichtig für eine gesunde Entwicklung von Kindern und Jugendlichen. Die neuen Materialien der ÖJRK Servicestelle GIVE für Gesundheitsbildung zeigen mit vielen Praxistipps auf, was LehrerInnen zur Förderung eines positiven Körperbildes tun können.

Die Broschüre steht hier zum Download zur Verfügung:

Weitere Infos finden sich auf der Homepage von GIVE.

 

   

JRKalender  

20Sep
Bezirkskonferenz Innsbruck Stadt
14:30 - 17:30
VS Reichenau
20Sep
EH - Lehrscheinfortbildung
14:30 - 17:00
PTS Lienz
26Sep
Bezirkskonferenz Schwaz
14:30 - 17:30
NMS Stumm
12Okt
AHS-Konferenz
14:00 - 17:00
Jugendrotkreuz Tirol Sekretariat
18Okt
BabyFit- und PflegeFitlehrscheinfortbildung
09:00 - 17:00
Jugendrotkreuz Tirol Sekretariat
   
© Jugendrotkreuz Tirol • Hofburg 108 • A-6020 Innsbruck • +43 512 / 58 24 67

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Datenschutz