Login Form  

   

Aktion "Startsprung" für Volksschulen

Finanzielle Unterstützung bei der Durchführung eines Schwimmkurses

 

Für manche Tiroler Schulen ist Schwimmen schwierig: Kein Schwimmbad im Ort, daher viele Nichtschwimmer, Finanzierung von Fahrgelegenheiten durch die Eltern, etc. Daher unterstützt das Jugendrotkreuz zwei Volksschulen pro Bezirk und Schuljahr bei der Durchführung eines Schwimmkurses.

Das Jugendrotkreuz übernimmt dabei für 5 Besuche des nächstgelegenen Schwimmbads im Rahmen einer Schulveranstaltung

  • die Hälfte der Fahrtkosten mit dem Schulbus oder öffentlichen Verkehrsmitteln und
  • die Hälfte der Trainerkosten, falls eine/r externe/r Schwimmtrainer/in beschäftigt werden muss.

Organisatorisches

  • Der/die Lehrer/in muss mindestens den Helferschein besitzen, um einen Schwimmkurs durchführen zu dürfen. Der Lehrbehelf "Anfängerschwimmen im Rahmen des Schulunterrichts" erleichtert die Abhaltung.
  • Falls eine fachkundige Begleitperson gebraucht wird, wird die Hälte des im Jugendrotkreuz üblichen Honorars erstattet. Die Formulare zur Honorarstellung werden vom Tiroler Jugendrotkreuz zugesandt und müssen eine Woche vor Kursbeginn ausgefüllt und retourniert werden.
  • Bei Kursende ist von möglichst allen Kindern eine Schwimmprüfung (Früh- oder Freischwimmer) abzulegen.
  • Der entsprechende Geldbetrag wird nach Abschluss und Vorlage der Liste der Schwimmprüfungen und der Rechnungen für die Fahrtkosten vom Jugendrotkreuz an die jeweiligen Schulen überwiesen. Gleichzeitig erfolgt die Zusendung der Ausweise und Stoffabzeichen.
  • Bevorzugt werden Schulen, die nur unter erschwerten Bedingungen Schwimmunterricht abhalten können (z.B. Kleinschulen). Die Auswahl der jeweiligen Schule trifft der/die Bezirksreferent/in für Rettungsschwimmen gemeinsam mit dem/der jeweiligen Bezirksleiter/in.
  • Bei großen Schulen wird die Kostenbeteilgung nur für einen Klassenzug übernommen.

Kontakt

Sie möchten ihre Schule für die Aktion anmelden? Bitte wenden Sie sich an Ihre Bezirksleitung oder an das Sekretariat.

Falls Sie noch weitere Fragen haben oder uns anderweitig kontaktieren wollen, verwenden Sie bitte unser Kontaktformular.

 
   
© Jugendrotkreuz Tirol • Hofburg 108 • A-6020 Innsbruck • +43 512 / 58 24 67

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Datenschutz