Handysammelaktion

Die Ö3 Wundertüte macht Schule!

 

Die Handysammelaktion findet österreichweit statt und wird direkt über die Schule abgewickelt. Alte Handys (ob funktionstüchtig oder kaputt) können so an der Schule abgegeben und umweltschonend recycelt werden, das Jugendrotkreuz erhält pro Handy einen Beitrag für die humanitäre und soziale Arbeit an den Schulen.

Projektpartner sind Ö3, young caritas, Licht ins Dunkel und die Post.

 

Informationen für DirektorInnen und Lehrpersonen

Andi Knoll, Moderator bei Ö3, wendet sich in dieser tollen Sachen direkt an die Schulen:

Der Weg den die alten Handys nehmen:

 

 

Um bei der Aktion mitzuwirken muss man sich auf der Hompage von Ö3 registrieren. Im Anschluss daran werden alle notwendigen Utensilien, wie Spendenbox und Briefkuverts, an die Schule geschickt.

Die Österreichische Post kümmert sich am Ende kostenlos um die Abholung.

 

Anmeldung & weitere Infos auf www.wundertuete-macht-schule.at

 

 

Sie haben noch Fragen, Anregungen oder wollen uns anderweitig kontaktieren?
Gerne können Sie dazu unser Kontaktformular verwenden.

   
© Jugendrotkreuz Tirol • Hofburg 108 • A-6020 Innsbruck • +43 512 / 58 24 67

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Datenschutz