Login Form  

   

Internationale Hilfsprojekte unterstützen

Katastrophen und Kriege im In- und Ausland sowie Probleme der Menschen in ärmeren Ländern machen Kinder und Jugendliche betroffen und hilflos. Das Österreichische Jugendrotkreuz will ihnen die Möglichkeit geben, das Geschehen um sie herum beeinflussen und über das Rotkreuz-Netzwerk konkret Hilfe leisten zu können. Selbst kleinste Beiträge können im Rahmen der internationalen Rotkreuz-Hilfe so eingesetzt werden, dass sie Beträchtliches bewirken.

Ebenso wichtig ist dem Österreichische Jugendrotkreuz, den jungen Menschen zu erklären, wie im jeweiligen Fall am sinnvollsten und effizientesten geholfen werden kann. Denn helfen zu wollen heißt noch nicht helfen zu können. Und gut gemeinte Hilfe muss nicht immer wirksame Hilfe bedeuten. Kulturelle und religiöse Barrieren sind in der Katastrophenhilfe und Entwicklungszusammenarbeit ebenso zu berücksichtigen wie die passende Entscheidung für Geld- oder Sachspenden. Hilfe muss auch immer als Unterstützung im Krisenfall verstanden werden, die keine Abhängigkeit erzeugen darf. Hilfe zur Selbsthilfe steht im Österreichische Jugendrotkreuz im Vordergrund.

 

Aktuelle Hilfsprojekte

Internationale Zusammenarbeit - ÖJRK Ruanda-Projekt

RUANDA-Projekt: Gemüsegärten und sauberes Wasser für bedürftige Kinder

Ruanda 1.jpg

Dahen! 

Das Österreichische Jugendrotkreuz unterstützt im Schuhjahr 2017/18 ein Hilfsprojekt in Ruanda, das die Lebenssituation von Kindern und Familien verbessert und lädt österreichweit alle Schulen ein mitzumachen! 

Nähere Informationen zum Projekt und zu den Möglichkeiten der Unterstützung findet Ihr auf der Homepage des Österreichischen Jugendrotkreuzes, oder im Fact Sheet hier zum downloaden!

 

Weitere aktuelle Hilfsprojekte des Österreichischen Jugendrokreuzes

 

Spendenprojekt an der Schule

Alle SchülerInnen und LehrerInnen sind eingeladen das Jugendrotkreuz bei internationalen Projekten (Entwicklungszusammenarbeit, Katastrophenhilfe) mit Spenden zu unterstützen.

Die Spenden können auf das Spendenkonto der Jugendrotkreuz Landesleitung mit dem ensprechenden Verwendungszweck (je nach aktuellem Hilfsprojekt, das unterstützt werden soll) überwiesen werden.

 

Kontakt

Sie haben noch Fragen, Anregungen oder wollen uns anderweitig kontaktieren?
Gerne können Sie dazu unser Kontaktformular verwenden.

 

   
© Jugendrotkreuz Tirol • Hofburg 108 • A-6020 Innsbruck • +43 512 / 58 24 67

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Datenschutz