Freiwillige Radfahrprüfung

Schüler ab dem 10. Lebensjahr (4. Schulstufe)

 

Das Jugendrotkreuz ist seit mehr als 50 Jahren Träger der freiwilligen Radfahrprüfung an den Schulen. Durch praktische Übungen im "Schonraum" und in der Verkehrswirklichkeit soll die erworbene Theorie gefestigt werden. Die Prüfung soll in Verbindung mit der Exekutive theoretisch und praktisch abgenommen werden.

 

Behandelt werden:

  • Ausrüstung des Fahrrades
  • Sehen und gesehen werden
  • Bodenmarkierungen und Verkehrswege 
  • Wartepflicht und Vorrang
  • Wichtige Verkehrszeichen
  • Was ein Radfahrer können muss
  • Was ein Radfahrer wissen muss

 

Lehrmaterial 

Das Lehrmaterial zur freiwilligen Radfahrprüfung besteht aus

 

  • Übungsheft (in Deutsch, Englisch, Farsi oder Arabisch)

  • Prüfungsbogen

  • Aufkleber

  • Plakat "Ich mach mit"

  • Auswertungsschablone für Prüfungsbögen

 

 

 

Das Lehrmaterial zur freiwilligen Radfahrprüfung ist kostenlos erhällich und ist in Deutsch, Englisch, Farsi und Arabisch verfügbar. Weiters wird ein TÜV-geprüfter Radfahrhelm zum Kauf angeboten.

Die Bestellung des Lehrmaterials erfolgt gemeinsam mit der Schulmeldung im Herbst oder unter dem Schuljahr (telefonisch, per Fax, E-Mail oder mit dem Bestellformular).

Oder Sie bestellen gleich hier online.

 

Zusatzmaterialien zum kostenlos Downloaden

Online-Übung zur Radfahrprüfung

 

Kontakt

Sie haben noch Fragen, Anregungen oder wollen uns anderweitig kontaktieren?
Gerne können Sie dazu unser Kontaktformular verwenden.

   
© Jugendrotkreuz Tirol • Hofburg 108 • A-6020 Innsbruck • +43 512 / 58 24 67

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Datenschutz