Schulinterne LehrerInnenfortbildung in Erster Hilfe

Bei den Jugendrotkreuz Fortbildungen für Lehrpersonen ohne Lehrschein in Erster Hilfe werden Grundlagen in Erster Hilfe und lebensrettenden Sofortmaßnahmen (Neuerungen, Auffrischung) sowie schulspezifische Maßnahmen (Medikamentengabe, Schulveranstaltungen usw.) vermittelt. Die Inhalte werden auf die Bedürfnisse des jeweiligen Lehrkörpers abgestimmt.

 

Anmeldung und Kontakt

Bei Interesse bitte Kontakt zum/r BezirksreferentIn für Erste Hilfe oder zur Tiroler Landesleitung herstellen. Wir organisieren eine/n ReferentIn und vereinbaren einen Termin.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Datenschutz