Die Österreichischen Rettungsschwimmerabzeichen (ÖRSA)

Die Österreichischen Rettungsschwimmabzeichen befähigen zur Errettung aus Wassernot und erhöhen die Einsatzbereitschaft zur Lebensrettung.

 
  1. Helfer (ab dem 13. Lebensjahr)
  2. Retter (ab dem 16. Lebensjahr)
  3. Lifesaver (ab dem 17. Lebensjahr)
  4. Schwimmlehrer (ab dem 18. Lebensjahr)
  5. Rettungsschwimmlehrer (ab dem 19. Lebensjahr)
  

Die Rettungsschwimmerabzeichen werden zusammen mit den Rettungsschwimmerscheinen (Helfer-, Retter-, Lifesaver-, Schwimmlehrer-, Rettungsschwimmlehrerschein) verliehen.

 

Durchführung und Ablauf

  • Durchführende: Zur Abnahme der Rettungsschwimmerabzeichen berechtigt das Rettungsschwimmlehrerabzeichen.
  • Kursmaterial: Die Kurslisten für die Ausweise müssen bitte an die Landesleitung des Tiroler Jugendrotkreuuzes weitergegeben werden. Alle nötigen Kursmaterialien und Lehrbehelfe können Sie HIER kostenlos downloaden.
 

Weitere Informationen finden Sie HIER.

 

Kontakt

 

Sie haben noch Fragen, Anregungen oder wollen uns anderweitig kontaktieren?
Gerne können Sie dazu unser Kontaktformular verwenden.

 
   
© Jugendrotkreuz Tirol • Hofburg 108 • A-6020 Innsbruck • +43 512 / 58 24 67

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Datenschutz