HelpingHands 2017_engl_V2_COVER-1.jpg

Das erste mal gibt es die Helping Hands auch auf Englisch! Inhaltlich bleibt alles wie in der deutschen Ausgabe vom Vorjahr, nur eben auf Englisch übersetzt.

Read More

Auf Initiative des Bezirksleitungsteams Imst des Tiroler Jugendrotkreuzes fand in der ersten Ferienwoche an der NMS Silz – Mötz ein „Erste Hilfe Lehrscheinkurs“ statt. 12 Lehrerinnen und Lehrer nahmen daran teil.

Beauftragt durch einen Erlass des Bundesministeriums, erfüllt das Österreichische Jugendrotkreuz viele Aufgabenbereiche im humanitären Bereich. Einer der Wichtigsten davon ist die Erste Hilfe Ausbildung. Jedes Jahr besuchen viele Schülerinnen und Schüler Erste Hilfe Kurse des Österreichischen Jugendrotkreuzes.

Read More

ERSTE HILFE QUIZ!

 Unbenannt.JPG

Liebe Freunde des Tiroler Jugendrotkreuzes,

rund um den Welt-Erste-Hilfe-Tag am 09.09.2017 bewirbt das Rote Kreuz das neue Erste-Hilfe-Quiz und lädt jeden ganz herzlich ein sein Wissen zu testen oder neues zu lernen.
Ihr könnt entweder alleine üben oder euch mit anderen im Wissen rund um die Erste Hilfe messen. Das Quiz gibt euch die Möglichkeit, das Thema „Erste Hilfe“ auf eine spielerische Art und Weise näher zu thematisieren.


Ganz egal, ob Smartphone, Tablet oder PC - auf https://bizquiz.cloud/roteskreuz/login kann sich jeder kostenlos ein Spielerkonto anlegen und das Punktesammeln kann beginnen!
Bei jedem Durchgang erhält man 5 Fragen, die man möglichst schnell und korrekt beantworten soll. 
Für die richtigen Antworten gibt es „Erfahrungspunkte“ und so man klettert auf der Rangliste nach oben. 


Viel Spaß dabei!

 

 

Am Freitag, den 30. Juni 2017, fand in der NMS/PTS Lechtal die erste Helfiade im Bezirk Reutte statt. 215 VolksschülerInnen aus dem Bezirk, vorwiegend aus dem Lechtal, zeigten ihr Können in Sachen Erste Hilfe. Bei drei Praxisstationen und einem Theoriefragebogen konnten die kleinen Ersthelfer beweisen, dass sie in der Ersten Hilfe besser Bescheid wissen als so mancher Erwachsene. Mit dabei waren zum ersten Mal bei einer Helfiade in Tirol SchülerInnen von der 1. bis zur 4. Klasse Volksschule, also auch die Allerkleinsten. Und gerade die gingen ohne Angst an alle realistisch geschminkten Unfallszenarien heran und halfen auf oftmals beeindruckende Weise, wie die BewerterInnen des Roten Kreuzes anerkennend feststellten.
Am Ende gab es nur Sieger, manche in Bronze, viele in Silber und die meisten in Gold.

Read More

   
© Jugendrotkreuz Tirol • Hofburg 108 • A-6020 Innsbruck • +43 512 / 58 24 67

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Datenschutz