Fortbildungkurs zur Verlängerung der Lehrbefähigung (Rettungsschwimmer)

LehrerInnen, deren Lehrbefähigung abläuft.

Wiederholung des gesamten Lehrstoffes unter Berücksichtigung neuer Erkenntnisse und neuer Lehr- und Lernbehelfe.
Die Überprüfung und Festigung des vorhandenen Fachwissens erfolgt in Form von Tests und Lehrauftritten.
Der Austausch der in der praktischen Ausbildungsarbeit gemachten Erfahrungen wird intensiviert.

Dauer: 2 Tage im Block
Verlängerung der Lehrbefähigung für weitere 5 Jahre nach bestandener Prüfung in Form von Tests und Lehrauftritten.

Termine/Orte: siehe Online-Kalender

Ständige Fortbildung ist die Garantie für eine einheitliche und aktuelle Lehrmeinung.

Anwesenheitspflicht während des gesamten Kurses.

Subvention durch das Land Tirol und Erlöse aus Kartenaktionen.

Sie haben noch Fragen, Anregungen oder wollen uns anderweitig kontaktieren?
Gerne können Sie dazu unser Kontaktformular verwenden.

 
   
© Jugendrotkreuz Tirol • Hofburg 108 • A-6020 Innsbruck • +43 512 / 58 24 67

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Datenschutz