Login Form  

   

Jedes Kind soll schwimmen können! Davon ist das Österreichische Jugendrotkreuz überzeugt, denn es handelt sich um eine wichtige Lebenskompetenz, die Kinder so früh wie möglich erlernen sollten. Neben der Kompetenz, sich alleine sicher im Wasser aufhalten zu können, stehen Bewegung, Sport und Spaß im Vordergrund. Das ÖJRK widmet das Schuljahr 2017/18 dem Themenschwerpunkt Schwimmen und Rettungsschwimmen. 

Read More

Das neue Infoblatt "WirHelfen" bietet Informationen des JRK Tirol für LehrerInnen und Eltern.
Angebote des JRK, Termine der SommerCamps sowie aktuelle Fälle aus Schüler helfen Schülern sind ebenso mit dabei wie Informationen unserer Suchtpräventionsstelle kontakt+co.

Rechtzeitig zu den Elternsprechtagen im 2.Schulsemester werden die Infoblätter zusammen mit Foldern und Broschüren des JRK an die Schulen verschickt, damit die Eltern umfassend und unkompliziert über das JRK informiert werden können.
Mit dabei sind auch die Informationsblätter für Eltern, die allgemeine Fakten zum Tiroler Jugendrotkreuz beinhalten und die gerne (so wie alle mitgeschickten Unterlagen) in größerer Anzahl nachbestellt werden können.

Trio ist eine dreisprachige Zeitschrift zur Unterstützung des Leseunterrichts in mehrsprachigen Klassen von der 2. bis zur 6. Schulstufe. Trio erscheint zweimal jährlich (März und Oktober). Das Heft will die Freude aller Schülerinnen und Schüler am Lesen wecken und einen Beitrag zur Förderung der sprachlichen Kompetenz in der Erst- wie in der Zweitsprache leisten.

Inhalt dieser Ausgabe: 8 Seiten auf Englisch zum Reimen und Lernen • 3 Experimente zum Nachmachen • Poster (mehrsprachig): Mein Körper, mein Tag • Länderkunde: Deutschland, Türkei • Teste dein Wissen für die Radfahrprüfung • Interview: Ingo Siegner - der Vater des Drachen Kokosnuss • Buchtipps, Rätsel, Witze. 

Auch diese Ausgabe ist über http://www.schule-mehrsprachig.at/index.php?id=373  bestellbar.
Die nächste Ausgabe erscheint im Herbst 2017.

Am 07.03.2017 wurde im Rahmen der Bezirkskonferenz an der NMS/VS Kirchberg ein neues JRK-Bezirksleitungsteam für den Bezirk Kitzbühel gewählt. Als Ehrengast der Veranstaltung bestätigte Robert Moser, der Präsident des Roten Kreuzes Tirol, gleich vor Ort das neue Führungsteam im Bezirk in seinem Amt. Der langjährige stellvertretende Bezirksleiter, PSI Georg Scharnagl, freute sich gemeinsam mit JRK-Landesgeschäftsführer Martin Leibetseder auf die gute Zusammenarbeit und beide wünschtem dem neuen Team alles Gute für die bevorstehenden Aufgaben!

   
© Jugendrotkreuz Tirol • Hofburg 108 • A-6020 Innsbruck • +43 512 / 58 24 67

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Datenschutz