Rückruf  

Sie erreichen uns Montag bis Freitag von 7:30 bis 16:00 Uhr unter 0512 / 58 24 67.

Sollen wir Sie zurückrufen?

captcha
   

Login Form  

   

 

Am Mittwoch den 22. November 2017 fand in der Bezirksleitstelle des Roten Kreuzes die jährliche Konferenz der JugendrotkreuzreferentInnen des Bezirks Imst statt. 

Ein herzliches Dankeschön an alle TeilnehmerInnen und an die Gastgeber des Roten Kreuzes.

JRK_Tirol_Logo.JPG

 

Wahl der neuen Bezirksleitung

Nach der Begrüßung durch die Bezirksleiterstellvertreterin Brigitte Miedl und den neuen Landesgeschäftsführer des Tiroler Jungendrotkreuzes Philipp Schuhmacher wurde Erstere von den ReferentInnen einstimmig zur neuen Bezirksleiterin für Imst gewählt. Der ehemalige Bezirksstellenleiter Thomas Eiterer bleibt dem Jugendrotkreuz als ihr Stellvertreter erhalten und unterstützt sie nach Kräften. 

Unsere Gratulation an die neue Bezirksleiterin und vielen Dank für das Engagement!

 

Ehrung eines langjährigen JRK-Referenten

Nach über 40 Jahren als Referent wurde Richard Moschen in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet.

In all den Jahren prägte er die Arbeit des Jugendrotkreuzes und führte immer wieder sehr erfolgreiche Aktionen durch. Das Projekt "Schüler helfen Schüler" lag ihm dabei besonders am Herzen, aber auch für internationale Sammelaktionen motivierte er seine SchülerInnen. Darüber hinaus hatte er immer einen aufmerksamen Blick für die Schülerinnen und Schüler an seiner Schule und machte auf finanzielle Probleme bzw. Schicksalschläge aufmerksam. 

Wir sagten im Namen der Landesleitung des Tiroler Jugendrotkreuzes und des gesamten Teams der Bezirksleitung Imst herzlichen Dank und überreichten eine offizielle Urkunde und die Ehrennadel des Tiroler Jugendrotkreuzes!

 

Programm der Bezirkskonferenz

  • Allgemeine Informationen von Philipp Schuhmacher
  • Erste Hilfe Vorführung durch das Help Team der VS-Imst Unterstadt
  • Workshops:
    - Helfi Programm
    - Erste Hilfe Fit
    - Rechtliche Angelegenheiten bei der Ersten Hilfe
    - Erste Hilfe Materialien
  • Übungsmöglichkeiten zur richtigen Benützung des Laien-Defibrillators
  • Übungsmöglichkeiten zum richtigen Umgang mit dem Feuerlöscher

 Für das leibliche Wohl sorgte die Rotes Kreuz Bezirksstelle Imst! 

1IMG_7323.jpg   1IMG_7334.jpg 
 1IMG_7317.jpg  1IMG_7360.jpg

 

Kontakt

Haben Sie noch Fragen, Anregungen oder wollen uns anderweitig kontaktieren?

Gerne können Sie dazu unser Kontaktformular verwenden.

   
© Jugendrotkreuz Tirol • Hofburg 108 • A-6020 Innsbruck • +43 512 / 58 24 67

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Datenschutz