Rückruf  

Sie erreichen uns Montag bis Freitag von 7:30 bis 16:00 Uhr unter 0512 / 58 24 67.

Sollen wir Sie zurückrufen?

captcha
   

Login Form  

   

 

Auf der JRK-Bundeskonferenz und in den Zeitschriften JÖ und TOPIC wurde die Mission 3000 im Herbst 2016 vorgestellt und beworben. Es handelt sich dabei um das ehrgeizige Ziel der Organisatoren, für alle 3000 Teilnehmer/innen an den Special Olympics 2017 (17.-25. März in Schladming/Graz/Ramsau) Fanclubs zu gewinnen. Das BG/BRG Reutte hat das Alpinschi-Team und das Schneeschuhlauf-Team aus Japan sowie das Langlauf-Team aus Estland zugeteilt bekommen und sich allerhand einfallen lassen, um den Athlet/innen für die Teilnahme an den Wettkämpfen alles Gute wünschen. Glücksbringer aller Art, eine Bildpräsentation über Österreich, eine Collage übers Schifahren, eine 3 Meter 30 lange Unterschriftenliste mit ca. weiteren 500 Fans, ein Kalender, ja sogar ein Film mit einigermaßen coolen Schiaufnahmen, aufmunternden Sprüchen und lauter guten Wünschen kamen zustande. Entsprechend dem Motto der Spiele „Heartbeat for the world“ waren die Wünsche herzlich und oft in Herzform gestaltet.

   

JRKalender  

22Nov
Bezirkskonferenz Imst
10:00 - 14:30
Rotes Kreuz Imst
25Nov
Sprachlehrgang Modul 1
09:30 - 17:00
Jugendrotkreuz Tirol Sekretariat
05Dez
Nikolauseinzug
17:00 -
Pfarrkirche St. Nikolaus
   
© Jugendrotkreuz Tirol • Hofburg 108 • A-6020 Innsbruck • +43 512 / 58 24 67

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Datenschutz