Rückruf  

Sie erreichen uns Montag bis Freitag von 7:30 bis 16:00 Uhr unter 0512 / 58 24 67.

Sollen wir Sie zurückrufen?

captcha
   

Login Form  

   

Am 04. März 2015 fand im Tauerncenter in Matrei i.O. bereits zum vierten Mal die Helfiade für die Osttiroler Volksschulen statt. 200 kleine Ersthelfer aus dem ganzen Bezirk zeigten ihr Können in Erster Hilfe, das sie in den vergangenen Monaten mit dem Helfi-Programm des Jugendrotkreuzes an den Schulen geübt hatten. An einer Theorie- und vier Praxisstationen wurden starke Blutungen und Brüche versorgt. Die Kleinen standen den Großen in nichts nach und meisterten alle Aufgaben mit Bravour!
Ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm, unter anderem mit Feuerwehr, Polizei und Hubschrauber, verkürzte die Wartezeit bis zur Siegerehrung. Gewinner dieser Helfiade waren alle Beteiligten, von den SchülerInnen über die LehrerInnen bis hin zu den Eltern und Mitwirkenden, wie die Jugendrotkreuz-Bezirksleiterin PSI Elisabeth Bachler in ihren Dankesworten sagte.
Die ersten drei Plätze gingen an "Die glorreichen Sieben retten wieder" von der Volksschule Schlaiten (Platz 1), "Helfi's Glücksbringer" (Platz 2) und "Die Trostpflaster" (Platz 3), beide von der Volksschule Matrei i.O.


Hier geht's zur Foto-Galerie.

   

JRKalender  

22Nov
Bezirkskonferenz Imst
10:00 - 14:30
Rotes Kreuz Imst
25Nov
Sprachlehrgang Modul 1
09:30 - 17:00
Jugendrotkreuz Tirol Sekretariat
05Dez
Nikolauseinzug
17:00 -
Pfarrkirche St. Nikolaus
   
© Jugendrotkreuz Tirol • Hofburg 108 • A-6020 Innsbruck • +43 512 / 58 24 67

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung dieser Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Datenschutz